Eine Kosmetik Maske ist mehr als die übliche Tages- oder Nachtpflege, denn in der richtigen Zusammensetzung ist eine solche Behandlung für das Gesicht eine wahre Wohltat. Die Wirkung auf die Schönheit ist sofort ersichtlich, die hochwertigen Inhaltsstoffe entfalten unmittelbar bei der Anwendung ihre Zauberkünste. Das liegt an der Zusammensetzung, Beauty Masken sind konzentrierter als die normalen Kosmetikprodukte und können für Feuchtigkeit auf der Haut, Erfrischung, Reinigung oder die Beseitigung von kleinen Fältchen sorgen. Die Anwendung ist ganz einfach und kann ohne große Vorbereitungen vorgenommen werden. Am meisten entfaltet sich die Wirkung, wenn man sich gleichzeitig etwas Zeit nimmt und auch die Seele baumeln lässt.

Die verschiedenen Arten der Kosmetik Maske

Eingepackt in einen kuscheligen Bademantel und die Haare mit einem Band zurückgehalten reinigt man wie gewohnt das Gesicht und bereitet die Haut damit auf die Kosmetik Maske vor. Masken sind erhältlich für:

    • Die Reinigung der fettigen Haut oder einer Mischhaut, also der Kombination von trockener und fettiger Haut. Eine Reinigungsmaske entfernt Unreinheiten der Haut, hemmt die übermäßige Talgproduktion und bringt die speziellen Wirkstoffe für unreine Haut in die Poren.
    • Feuchtigkeitsmasken sind wegen ihrer hochwertigen und sehr wirkungsvollen Substanzen vor allem bei abgespannter und müder Haut sehr beliebt. Vitamine und Mineralien geben vor allem trockener und anspruchsvoller Haut durch eine reichhaltige Konsistenz viel zurück. Feuchtigkeit wird der Gesichtshaut durch eine Gel Maske zugeführt, hier ist Hyaluronsäure neben Pflanzenextrakten enthalten.
    • Spezielle Masken wie Intensiv-Kuren enthalten hohe Konzentrationen von Wirkstoffen und sind damit besonders effektiv. Massagemasken sorgen durch die in die enthaltenen Mikrokügelchen verpackten Wirkstoffe über das Einmassieren für den gewünschten Effekt.

Je nach dem Typ der Kosmetik Maske ist die Einwirkzeit unterschiedlich. Nur Produkte, die auf der Haut trocknen, werden nach der vorgegebenen Zeit mit lauwarmem Wasser abgenommen. Bei den anderen Masken werden die Reste leicht in die Haut eingearbeitet, oder mit einem Kosmetiktuch abgewischt.

Die Kosmetik Maske selbst herstellen oder fertig kaufen?

Als schnelle und unkomplizierte Lösung für den Notfall oder zum Ausprobieren sind selbst hergestellte Masken in manchen Fällen eine Alternative. Besonders junge Mädchen probieren es gerne aus und verwenden dazu natürliche Produkte wie Quark, Honig und Fruchtmus. Möchte man eine hochwertige Beauty Maske mit Mineralien und Vitaminen, ist eine der hochwertigen Produkte der Kosmetikindustrie angebrachter. Diese Masken sind vor allem für spezielle Hauttypen gedacht, die eine hohe Konzentration von genau bestimmten Inhaltsstoffen benötigen. Hochwertige Produkte für die Schönheit sind in vielen guten Onlineshops zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel